Zuletzt aktualisiert: 20. Dezember 2021

Die oberste Priorität des British Council besteht immer darin, die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Kunden, Mitarbeiter und Gemeinden, in denen wir tätig sind, zu gewährleisten.

Die IELTS Tests finden derzeit wie geplant statt. Bei Änderungen kontaktieren wir die Kandidaten per E-Mail. Sie können sich über unsere Website anmelden.

Folgende Sicherheitsvorkehrungen treffen wir für den Schutz unserer Kandidaten:

Aufgrund der neuesten Vorschriften vom 20. Dezember 2021 (gültig bis 24.1.2022) müssen Testteilnehmer  ab 16 Jahre ein gültiges 3G-EU/CH Covid-Zertifikat vorweisen. Dieses Zertifikat erhalten Sie, wenn Sie innerhalb der letzten 12 Monate geimpft oder genesen oder getestet (PCR oder Antigen) sind. Bitte beachten Sie, dass ein PCR-Test 72 Stunden und ein Antigenttest 24 Stunden gültig ist. Weitere Informationen erhalten Sie per E-Mail vor Ihrem Test. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns per E-Mail: exams@britishcouncil.ch 

  • Das Tragen einer Schutzmaske ist verpflichtend.
  • Kandidaten mit Grippesymptonen (Fieber, Husten, etc.) werden gebeten nicht zu erscheinen.
  • Kommen Sie pünktlich zur angegebenen Zeit und vermieden Sie größere Gruppen.
  • Aufgrund von Covid-19-Maßnahmen kann es zum Beginn und zum Ende des Tests zu Verzögerungen kommen.

Antworten auf alle Fragen, die Sie aufgrund von Schließungen oder Stornierungen haben, finden Sie unten. Informationen zu unseren Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen finden Sie hier.

FINDEN SIE HERAUS, WIE WIR DIE FOLGENDEN THEMEN HANDHABEN:

Sie wünschen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns.